Schwimmclub Schwandorf e.V.
Vom Schwimmkurs bis zur Wettkampfgruppe – bei uns macht Schwimmen Spaß!
Arrow
Arrow
PlayPause
Slider

20. Amberger Kurfürstenpokal 2019

Erfolgreicher Auftritt für den Schwimmclub Schwandorf beim Kurfürstenpokal in Amberg

Sieben Schwimmerinnen und Schwimmer gewinnen Gold beim Jubiläumswettkampf im Hockermühlbad

Am ersten Juniwochenende veranstaltete der TV Amberg mit dem 20. Kurfürstenpokal die Jubiläumsausgabe des beliebten Wettkampfes im Hockermühlbad. Bei bestem Sommerwetter ging der Schwimmclub Schwandorf mit elf Schwimmerinnen und Schwimmern der Wettkampfgruppen 1 und 2 sowie der Masters 1 beim zweitägigen Wettkampf des Nachbarvereins an den Start. Mit 13-mal Platz 1, neunmal Platz 2 und zehnmal Platz 3 konnte der Schwimmclub Schwandorf starke 32 Medaillen gewinnen, wobei sich gleich sieben verschiedene Schwimmerinnen und Schwimmer mit Gold belohnten. Anika Jacksteit löste über 100 m Freistil ihr Ticket für die Bayerischen Meisterschaften.

Als Dominator auf den Bruststrecken konnte Fabian Schmid sowohl über 50 m, als auch über 100 m und 200 m im Jahrgang 2004 auf Platz 1 schwimmen und damit gleich dreifach Gold gewinnen. Dieselbe Ausbeute erreichte auch Katrin Soponjuk mit Platz 1 über 50 m Brust, 50 m Freistil und 100 m Freistil im Jahrgang 2003. Nicht weniger erfolgreich verlief der Wettkampf für Anika Jacksteit. Über 50 m Rücken und 100 m Freistil konnte Anika im Jahrgang 2001 doppelt auf Platz 1 schwimmen. Zudem egalisierte sie ihren eigenen Vereinsrekord über 50 m Rücken mit 0:33,88 min und löste über 100 m Freistil in 01:03,84 min ein weiteres Qualiticket für die Bayerischen Meisterschaften.
Ebenfalls auf Platz 1 konnten auch Franziska Hiltl, Johanna Hiltl, Jonas Meierhofer und Vanessa Ballach schwimmen. Franziska Hiltl bewies über 200 m Freistil und 200 m Lagen ihre Ausdauer und gewann Gold in zweifacher Ausfertigung. Über 50 m Schmetterling sprintete ihre Schwester Johanna Hiltl auf den ersten Platz. Auf den Rückendistanzen sicherten sich Jonas Meierhofer über 200 m und Vanessa Ballach über 100 m weiteres Gold.
Mit zahlreiche Medaillen schmückte Michelle Sulik ihre Wettkampfbilanz aus. Über 100 m Freistil erreichte sie den zweiten Platz, dritte Plätze belegte sie über 50 m Freistil, 200 m Freistil und 50 m Rücken. Gute Auftritte legten auch Katja Dotzler, Maximilian Guha und Emily Rödl hin.

Bayerische Meisterschaften:
Zum Abschluss der Saison finden vom 19. bis 21. Juli in Würzburg die Bayerischen Jahrgangs- und Juniorenmeisterschaften 2019 für die Jahrgänge 2000 bis 2009 statt. Für den Schwimmclub Schwandorf konnten sich bereits Anika Jacksteit über 50 m Freistil und 100 m Freistil sowie Katrin Soponjuk über 50 m Freistil erfolgreich qualifizieren. Bis Anfang Juli besteht noch die Möglichkeit, weitere Qualizeiten zu schwimmen. Letzte Gelegenheiten sind dabei das Sprinter-Treffen in Landau und das Sommerschwimmfest in Arzberg Ende Juni sowie die Bezirks- und Jahrgangsmeisterschaften Anfang Juli in Tirschenreuth.

 

Downloads:

Hier findet ihr alle wichtigen Dokumente zum Download:

Neueste Benutzer

  • Schwimmkurs
  • CheMa
  • Daniela doellinger
  • Biene75
  • Marco1
  • floseb3
  • Merlin2806
  • JxmZ22
  • JxmZ2
  • Timo Wanjukow

Besucherzähler

Heute1969
Gestern2113
Woche1969
Monat41421
Insgesamt2038405

Wer ist online?

16
online